5 Bilder. 5 Fragen. Heute mit Marcel Rudolph.

Und da sind wir wieder. Zeit für ein neues Warnemünde-Interview. Heute stellen wir euch den Rostocker Jung` Marcel Rudolph vor, der uns erzählt, warum er die Ostsee nicht mehr missen möchte und wann Warnemünde wirklich am schönsten ist.


Wie auch ihr eure Pics bei uns im Blog präsentieren könnt erfahrt ihr am Ende des Artikels.

1. Stell dich doch mal kurz vor. Wer bist du? Was machst du so?

 

Ich bin geboren in Rostock und aufgewachsen in Prangendorf, einem kleinen Dorf in der Nähe von Rostock. Ich hab schon auf Rügen gewohnt, in Hamburg und Koblenz, doch es hat mich und meine Frau vor 3 Jahren wieder zurück gezogen. Heimat ist und bleibt Heimat :-) Ich arbeite als Online Marketing Manager für die CARO-Möbel GmbH & Co. Kg. Gelernt habe ich vor 16 Jahren Tischler, ich bin also der Möbelindustrie treu geblieben ;-)  Privat betreibe ich dann noch ein paar kleine Blogs, vor allem aber meine Seite www.ostsee-news.org. Als ich zurück gezogen bin war es mir einfach irgendwie ein Bedürfnis über die Ostsee, ihre Region und Menschen zu berichten. Und dann spiele ich noch Baseball bei den Rostock Bucaneros - ja diese Sportart gibt es auch an der Ostsee :-)

2. Seit wann fotografierst du, womit arbeitest du und was fotografierst du am liebsten?

 

Fotografiert hab ich natürlich schon immer gerne. Nur zu Analogzeiten konnte man ja einfach nicht so viel fest halten und vor allem auch nicht gleich der ganzen Welt zeigen, so wie heute dank des Internets.  Vor ca. 9 Jahren holte ich mir meine erste Digitalkamera mit sage und schreibe 6 Megapixeln ;-) Jetzt wurde sie durch das Samsung Galaxy S5 ersetzt. Macht schon wirklich gute Fotos für ein Smartphone, aber demnächst muss trotzdem mal eine Spiegelreflexkamera her - nur so kann man wirklich the Beauty of Warnemünde und der Ostsee festhalten. Außerdem filme ich auch immer wieder sehr gerne. Zu meiner Zeit auf Rügen war ich selbstständig als Filmer unterwegs und habe zum Beispiel das gesamte Jahr 2010 über die Natur auf der Insel gefilmt und einen Film daraus gemacht. Dasselbe mache ich jetzt wenn ich mal Zeit habe mit der Ostsee vor Warnemünde. Einfach mal ein paar Wellen und etwas Meerrauschen aufnehmen und für alle, die das nicht täglich sehen können online stellen :-)

3. Was sind deine 3 Lieblingsorte in und um Warnemünde und warum?

 

Ich liebe die kleinen Nebenstraßen in Warnemünde mit Ihren romantischen Häusern, die einfach den Charme von früher perfekt behalten haben. Da ich jetzt am Rande von Rostock lebe, fahre ich immer sehr gerne vor allem morgens oder abends an den Warnemünder Strand bei Wilhelmshöhe. Da ist es noch so schön ruhig und man kann mit dem Hund einen perfekten Sonnenaufgang erleben. In den heißen Sommermonaten bin ich dann auch sehr gerne zum Sonnenuntergang auf der Strandpromenade. Die Sonne geht über dem Meer unter, die Menschen liegen sich in den Armen und von irgendwo ist Musik eines Straßenmusiker zu hören. Genial!

4. In welchem Monat ist Warnemünde am schönsten und warum?

 

Der September hat die schönsten Sonnenauf- und untergänge, aber ansonsten haben alle Monate in Warnemünde ihre Reize.

5. Was sollte man in Warnemünde unbedingt mal gemacht haben?

 

Ach ganz ehrlich - Warnemünde ist einfach so schön, weil man ganz entspannt am Strand, der Strandpromenade, dem alten Strom entlang schlendern kann. Da vergisst jeder seine Sorgen und Nöte für einen Moment. Das kann nur Warnemünde :-)

Vielen Dank an Marcel für das Interview und die ausführlichen Antworten. Da merkt man doch in jedem Satz, dass Warnemünde nicht nur irgendeine Stadt am Meer ist ;) Danke auch für die schönen Bilder. Ihr könnt Marcel bei Twitter folgen. Dort postet er öfter kleine Videos vom Sonnenaufgang am Strand. Checkt dazu einfach @marcel_rudolph. Außerdem könnt ihr ihn auf seiner Website besuchen: www.marcelrudolph.de. Schreibt uns doch bitte in die Kommentare, welches der 5 Bilder euch am besten gefällt und warum.


Habt ihr auch tolle Bilder von Warnemünde und Lust, diese bei "5 Bilder. 5 Fragen" vorzustellen? Dann schreibt uns einfach eine Mail an info@warnemuende-city.de. Wir freuen uns drauf!

Bisher erschienen bei "5 Bilder. 5 Fragen":

Episode 7. Robert Juergens

Episode 6. Jens Wolter

Episode 5. Kristyn Heger

Episode 4. Mathias Perlet

Episode 3. Andreas Mohr

Episode 2. Sebastian Rath

Episode 1. Melanie Kleinhans  


Hat dir der Artikel gefallen? Dann kannst du ihn hier teilen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0