5 Bilder. 5 Fragen. Heute mit Melanie Kleinhans.

Melanie Kleinhans
Melanie Kleinhans

In unserem neuen Format "5 Bilder. 5 Fragen" lassen wir euch zu Wort kommen und zeigen eure Warnemünde-Fotos. Heute beginnen wir unsere neue Serie mit der Hobbyfotografin Melanie Kleinhans, die uns über unsere Facebook-Seite Fotos von sich schickte. Das könnt ihr natürlich auch jederzeit tun.

 

Ansonsten freuen wir uns, wenn ihr uns eine Mail schickt mit dem Betreff "5". Die Fragen werden immer die gleichen sein. Wir freuen uns auf eure Einsendungen und sind sehr gespannt :)


1. Stell dich doch mal kurz vor. Wer bist du?


Melanie Kleinhans, https://www.facebook.com/mel.kay.75

2. Seit wann fotografierst du und was du fotografierst du am liebsten?


Ich fotografiere seitdem ich ein Smartphone mit verhältnismäßig guter Kamera besitze.
Am liebsten fotografiere ich Orte, an denen ich mich gerne aufhalte und besondere Momente erlebe.

3. Dein 3 Lieblingsorte in und um Warnemünde sind?


Der „Alte Strom“, der Küstenwald und die Alexandrinenstraße.

4. In welchem Monat ist Warnemünde am schönsten und warum?

 

Warnemünde ist sowohl im Sommer als auch im Winter traumhaft schön! In den Sommertagen genieße ich die sonnigen, warmen Tage am und auf dem Meer. In den Wintermonaten sind sonnige Tage und die „Stille“ in Warnemünde unbeschreiblich schön.

5. Was sollte man in Warnemünde unbedingt mal gemacht haben?


Mit einem kleinen Boot in der Nachmittagssonne raus aufs Meer fahren und den Moment genießen.

Wir sagen Danke an die Bielefelderin Melanie für die schönen Bilder und ihre Antworten. So kann`s gerne weitergehen :)

 

In Zukunft wollen wir noch mehr Bilder von euch vorstellen und erfahren, wer dahinter steckt. Schickt uns also bitte eure 5 Fotos von Warnemünde mit euren 5 Antworten an info@warnemuende-city.de oder per Nachricht auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/warnemuende18119. Wir sind gespannt :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0