Mein Rostock. 10 Warnemünde-Momente im neuen Video von Marteria.

Marten Laciny alias Marteria ist der bekannteste und wohl auch derzeit mit Abstand populärste Rostocker. Der 33-jährige Rapper hat jahrelang in Warnemünde gelebt und repräsentiert seine Heimat bei seinen Auftritten in ganz Deutschland. Heute veröffentlichte er das neue Video zu seinem Song "Mein Rostock", mit dem er beim Bundesvision Songcontest unser Bundesland Mecklenburg-Vorpommern repräsentieren wird. 

Wir waren gestern eingeladen zur Videovorpremiere des neuen Videos von "Marteria - Mein Rostock" bei der Rostocker Brauerei, weil wir Marten noch aus alten Warnemünder Zeiten kennen, bevor er nach Berlin zog. Marten erzählte uns gestern auch wie wichtig Warnemünde für ihn sei. Logischerweise sieht man unsere Heimat in seinem neuen Video dann auch sehr oft. Wir haben die stärksten Warnemünde-Momente des Videos für euch.


1. Michael Tyranowsky alias der Spielmannopi

Er ist eine Legende und prägt das Stadtbild seit Jahren und Jahrzehnten. Michael Tyranowsky, den viele nur als Spielmannopa kennen, spielt Akkordeon mit Herz. Am 28. August wurde er mit einer eigenen Statue geehrt. Sie steht im Rostocker Hof.
Er ist eine Legende und prägt das Stadtbild seit Jahren und Jahrzehnten. Michael Tyranowsky, den viele nur als Spielmannopa kennen, spielt Akkordeon mit Herz. Am 28. August wurde er mit einer eigenen Statue geehrt. Sie steht im Rostocker Hof.

2. Der alte Strom

Am Anfang des Videos fährt Marteria mit dem Boot auf dem alten Strom. Wir sehen die Fischkutter und einen der Luxusliner im Hintergrund. Mehr maritimes Flair geht nicht ;)
Am Anfang des Videos fährt Marteria mit dem Boot auf dem alten Strom. Wir sehen die Fischkutter und einen der Luxusliner im Hintergrund. Mehr maritimes Flair geht nicht ;)

3. Der Warnemünder Rapper Gabreal

Er fing Ende der 90er Jahre zusammen mit Marteria an zu rappen, war zwischenzeitlich mit ihm bei dem Label magnum12 und ist noch heute mit ihm befreundet. Logisch, dass Gabreal nicht im Video fehlen darf. Mehr auf www.facebook.com/gabrealness
Er fing Ende der 90er Jahre zusammen mit Marteria an zu rappen, war zwischenzeitlich mit ihm bei dem Label magnum12 und ist noch heute mit ihm befreundet. Logisch, dass Gabreal nicht im Video fehlen darf. Mehr auf www.facebook.com/gabrealness

4. Der Warnemünder Strand

Wir haben den breitesten Ostseestrand Deutschlands. Durfte also nicht fehlen im Video. Marteria war im Sommer übrigens immer am Turm 3 anzutreffen.
Wir haben den breitesten Ostseestrand Deutschlands. Durfte also nicht fehlen im Video. Marteria war im Sommer übrigens immer am Turm 3 anzutreffen.

5. Unsere Surfer

Jeden Tag freuen sich die Surfer bei uns am Strand über die pünktlich kommende Bugwelle der Skandinavienfähren. Am Strand vor dem Hotel Neptun kann man bei Supreme Surf im Sommer auch surfen lernen.
Jeden Tag freuen sich die Surfer bei uns am Strand über die pünktlich kommende Bugwelle der Skandinavienfähren. Am Strand vor dem Hotel Neptun kann man bei Supreme Surf im Sommer auch surfen lernen.

6. Der Hafen

Bei Regenwetter fährt Marteria durch den Warnemünder Hafen. Nieselregen. Eine steife Briese. Auch das lieben wir an unserer Heimat.
Bei Regenwetter fährt Marteria durch den Warnemünder Hafen. Nieselregen. Eine steife Briese. Auch das lieben wir an unserer Heimat.

7. Der Kultfischer Eyke Düwel

"Hier verkauft de Düwel persönlich" hat er an seinen Fischstand am Alten Strom in Warnemünde geschrieben. In der Nähe der Bahnhofsbrücke liegt sein Kutter. Wer kennt ihn nicht?
"Hier verkauft de Düwel persönlich" hat er an seinen Fischstand am Alten Strom in Warnemünde geschrieben. In der Nähe der Bahnhofsbrücke liegt sein Kutter. Wer kennt ihn nicht?

8. Unsere Strandkörbe

In Warnemünde wurde der Strandkorb irgendwann einmal erfunden. Heute prägt er das Bild des Strandes in Warnemüde. Im Sommer kann man sich stundenweise Strandkörbe ausleihen.
In Warnemünde wurde der Strandkorb irgendwann einmal erfunden. Heute prägt er das Bild des Strandes in Warnemüde. Im Sommer kann man sich stundenweise Strandkörbe ausleihen.

9. Warnemünde Werft

Man kann sie zwar nur unscharf im Hintergrund sehen, aber auch die Werft gehört zu Warnemünde und fand ihren Platz im Video.
Man kann sie zwar nur unscharf im Hintergrund sehen, aber auch die Werft gehört zu Warnemünde und fand ihren Platz im Video.

10. Marteria`s Mama

Drei mal zog seine Mutter mit Marten und seinen beiden Geschwistern in Warnemünde um. In der WDR-Doku "My Hometown" zeigt er uns vom Neptun aus wo er gewohnt hat. Hier die Doku sehen: http://bit.ly/1sszpur
Drei mal zog seine Mutter mit Marten und seinen beiden Geschwistern in Warnemünde um. In der WDR-Doku "My Hometown" zeigt er uns vom Neptun aus wo er gewohnt hat. Hier die Doku sehen: http://bit.ly/1sszpur

Und hier gibt´s dfas Video nochmal in voller Länge für euch. Am 20. September tritt er mit der Nummer für Mecklenburg-Vorpommern beim Bundesvison Songcontest bei Pro7 an. Wir drücken ihm die Daumen ;)


Jetzt Artikel teilen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 23
  • #1

    Wmnde.de (Donnerstag, 11 September 2014 20:41)

    Schöne Beitrag und ein tolles Video über unsere Hansestadt!

    Nach Bundespräsident Gauck ist Marten bestimmt der bekannteste Rostocker ;-)

  • #2

    M.E. (Sonntag, 14 September 2014 11:44)

    Gute Idee, mal die typischen Warnemünde-Szenen aus dem Video zu picken.

    Ich finde das Video insgesamt Klasse!
    Denke aber, dass sich der Spirit des Videos hauptsächlich für Einheimische erschließt. Es sind eben mal keine typischen Bilder der Tourismusförderung, mit sonnigen Stränden, glücklichen Urlaubsfamilien und Hotel- oder maritimen Fischerhausansichten.

    Wo sich der Ortsunkundige vielleicht denkt: "Steife Brise und Plattenbauten - das soll eins der Top-Urlaubsziele an der deutschen Ostsee sein?", geht dem Einheimischen einfach das Herz auf.

    BuViSoCo nicht verpassen!

  • #3

    Tammi Scheuermann (Samstag, 04 Februar 2017 15:25)


    Thanks a lot for sharing this with all people you actually understand what you're speaking approximately! Bookmarked. Kindly additionally discuss with my website =). We could have a link trade agreement between us

  • #4

    Makeda Foret (Samstag, 04 Februar 2017 22:16)


    Magnificent beat ! I wish to apprentice at the same time as you amend your site, how can i subscribe for a blog web site? The account aided me a appropriate deal. I have been a little bit acquainted of this your broadcast provided bright transparent idea

  • #5

    Elizabet Luoma (Sonntag, 05 Februar 2017 13:16)


    There's certainly a lot to know about this topic. I like all of the points you made.

  • #6

    Chae Baird (Sonntag, 05 Februar 2017 18:33)


    I'm curious to find out what blog platform you have been utilizing? I'm experiencing some small security issues with my latest website and I would like to find something more secure. Do you have any suggestions?

  • #7

    Rachel Wynkoop (Sonntag, 05 Februar 2017 22:34)


    It's fantastic that you are getting ideas from this piece of writing as well as from our argument made here.

  • #8

    Timmy Ek (Montag, 06 Februar 2017 13:52)


    What's up friends, its great post concerning educationand entirely explained, keep it up all the time.

  • #9

    Lee Dowless (Montag, 06 Februar 2017 20:14)


    Hi, I do believe this is an excellent web site. I stumbledupon it ;) I am going to come back once again since i have book-marked it. Money and freedom is the best way to change, may you be rich and continue to guide others.

  • #10

    Lindsey Napoli (Dienstag, 07 Februar 2017 01:18)


    May I simply just say what a comfort to find a person that genuinely understands what they're discussing on the web. You certainly realize how to bring a problem to light and make it important. More people need to look at this and understand this side of the story. I was surprised you aren't more popular since you definitely have the gift.

  • #11

    Dovie Hansel (Dienstag, 07 Februar 2017 08:25)


    Great post. I will be dealing with some of these issues as well..

  • #12

    Joie Hinman (Dienstag, 07 Februar 2017 11:07)


    Having read this I thought it was extremely enlightening. I appreciate you finding the time and effort to put this article together. I once again find myself personally spending a significant amount of time both reading and commenting. But so what, it was still worthwhile!

  • #13

    Rebbecca Titcomb (Dienstag, 07 Februar 2017 19:28)


    Do you mind if I quote a couple of your articles as long as I provide credit and sources back to your webpage? My blog site is in the very same niche as yours and my users would certainly benefit from some of the information you present here. Please let me know if this ok with you. Many thanks!

  • #14

    Karolyn Castellano (Dienstag, 07 Februar 2017)


    Great beat ! I wish to apprentice while you amend your site, how could i subscribe for a blog web site? The account helped me a acceptable deal. I had been tiny bit acquainted of this your broadcast offered bright clear idea

  • #15

    Chiquita Meli (Dienstag, 07 Februar 2017 22:08)


    It's amazing to go to see this website and reading the views of all colleagues concerning this post, while I am also eager of getting know-how.

  • #16

    Helena Ferrer (Mittwoch, 08 Februar 2017 03:01)


    Hello, i think that i saw you visited my weblog so i came to �return the favor�.I'm attempting to find things to improve my website!I suppose its ok to use some of your ideas!!

  • #17

    Tammi Scheuermann (Mittwoch, 08 Februar 2017 04:11)


    You can definitely see your enthusiasm within the article you write. The sector hopes for even more passionate writers like you who are not afraid to mention how they believe. All the time follow your heart.

  • #18

    Portia Dahlgren (Mittwoch, 08 Februar 2017 22:40)


    This is a topic that is close to my heart... Many thanks! Where are your contact details though?

  • #19

    Monte Buhl (Donnerstag, 09 Februar 2017 01:20)


    Heya i am for the first time here. I found this board and I in finding It truly helpful & it helped me out much. I hope to present one thing again and aid others such as you aided me.

  • #20

    Quiana Stuhr (Donnerstag, 09 Februar 2017 03:27)


    Hey there! I've been reading your website for some time now and finally got the bravery to go ahead and give you a shout out from Huffman Texas! Just wanted to say keep up the fantastic work!

  • #21

    Gabriel Waid (Donnerstag, 09 Februar 2017 09:54)


    Have you ever thought about writing an e-book or guest authoring on other websites? I have a blog centered on the same subjects you discuss and would really like to have you share some stories/information. I know my viewers would enjoy your work. If you are even remotely interested, feel free to shoot me an e-mail.

  • #22

    Providencia Dahle (Donnerstag, 09 Februar 2017 11:10)


    We are a gaggle of volunteers and opening a brand new scheme in our community. Your website provided us with valuable info to work on. You've performed a formidable task and our entire group shall be thankful to you.

  • #23

    Ela Harwood (Donnerstag, 09 Februar 2017 17:16)


    Thankfulness to my father who stated to me on the topic of this weblog, this website is genuinely remarkable.